IG Historische Einsatzfahrzeuge

UAZ 469b

Das Fahrzeug wurde vom jetzigen Besitzer im September 2014 erworben. Zwischenzeitlich wurden Zündverteiler- und -spule erneuert und das Ventilspiel neu eingestellt. Die Benzinschläuche wurden durch Kupferleitungen ersetzt und der zweite Tank betriebsbereit gemacht. Benzinhahn und Hauptfilter erfüllen nun wieder ihre Aufgabe.

Da leider immer wieder Besucher (auch auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei Chemnitz!) glauben, ihre Kinder in das Auto setzen zu müssen, hat der Wagen nun auch abschließbare Türgriffe.

Mittlerweile hat das Fahrzeug einiges erlebt. Auch einen Keilriemenriss auf der A4. Danke hier nochmals an den netten polnischen Autofahrer der hifsbereit mit zum Werkzeug griff.

Je nach Art der besuchten Veranstaltung kann das Fahrzeug ein Kfz der NVA oder der Deutschen Volkspolizei sein.

Technische Daten UAZ 469b
ArbeitsweiseViertaktmotor
Zylinderanzahl4
Hubraum 2445 cm³
Leistung 52 kW = 71 PS
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h